DE EN
DE EN
News Suche

MAVIG-Röntgenschutzwand WD304

Die höhenverstellbare Scheibe lässt sich durch den Formausschnitt leicht über dem Patientenkorpus platzieren, sodass Sekundärstrahlung, die aus dem Patientenkörper austritt, wirksam abgewehrt wird. Zusätzlich besitzt die Wand einen Untertischschutz aus flexiblen, überlappenden Strahlenschutz-Lamellen mit einem Bleigleichwert von Pb 0,50 mm.

Das stabile Fußkreuz sorgt für hohe Standsicherheit bei gleichzeitig maximaler Mobilität.

  • Korpus inkl. Laufrollen (Pb 1,00 mm): Breite 78 cm, Höhe 78 cm
  • Höhenverstellbare Bleiacryl-Scheibe (Pb 0,50 mm): Breite 70/110 cm
  • Wandhöhe gesamt: 143 bis 190 cm
  • Lamellenschutz (Pb 0,50 mm): Breite 50 cm, Höhe 64 cm
Kontaktformular
Fragen zum Produkt
Anrede
Vorname *
Nachname *
Institut / Abteilung *
Telefon
Ort
Land *
e-Mail *
Betreff
Nachricht
Text eingeben
(ohne Leerzeichen)

  Kopie an mich senden
 
Copyright © 2017 MAVIG GmbH. Alle Rechte vorbehalten.
Aktuelles / News